Rubrik ‘Teilzeit’

Runterschalten mit Teilzeit – auch für Männer

05. Sep 2012

Es tut sich was in Deutschland – langsam zwar, aber immerhin. Immer mehr Entscheidungsträger in großen Konzernen scheinen zu begreifen, dass der „competence drain“ durch burnout ein echtes Problem darstellt.

Neuerdings bietet die Telekom Teilzeitarbeit für ihren Managernachwuchs an, näheres dazu hier.  Momentan arbeiten dort etwa 20 Manager in Teilzeit, weitere 70 bis 80 Interessierte sind angemeldet, überwiegend Männer. Dass sie dafür – wie auch in meinem Buch „Runterschalten“ beschrieben -  mitunter von den Kollegen schräg angeschaut werden, nehmen sie in Kauf.

Ein kleiner Schritt, um endlich der Teilzeit das Gschmäckle von billiger Frauenarbeit zu nehmen. Aber wie sagte der kürzlich verstorbene Neil Armstrong? „Ein kleiner Schritt für einen Menschen…“