Selbständig oder angestellt? Zufrieden oder unzufrieden?

Die meisten Deutschen suchen Beschäftigung im Angestelltenverhältnis. Sich selbständig zu machen, ist hierzulande wenig populär, wir rangieren in dieser Hinsicht im unteren Drittel in Europa. Dennoch, wer  seinem Leben nach jahrelanger Berufstätigkeit noch mal  eine neue Wendung geben oder gar runterschalten will, hat meist auch eine selbständige Tätigkeit im Blick.  Vielleicht motiviert da,  was Psychologinnen von der Uni Hamburg heraus gefunden haben: Obwohl Selbständige überwiegend mehr arbeiten und weniger verdienten als vergleichbare Angestellte, sind sie mit ihrer Arbeit meist deutlich zufriedener.

 Mehr dazu lesen Sie in „Wirtschaftspsychologie 4/2011“:G. Cholotta, S. Drobnic: Was macht Selbständige zufrieden?”

Tags: , , ,

Kommentieren?

*Name und Emailadresse sind notwendig. Ihre Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben.